Der Kindergipfel (KIGI) ist ein großes Treffen für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.
Unter dem Motto "Kinder reden, Erwachsene hören zu“ treffen wir uns alle zwei Jahre um eure Forderungen und Selbstverpflichtungen für eine bessere und gerechtere Welt zu sammeln und mit der Öffentlichkeit zu diskutieren. 

Wir bedanken uns für all die Unterstützung!

Vier spannende, ereignisreiche und interessante Tage liegen hinter uns. Wir möchten uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben diesen Kindergipfel möglich zu machen! Ein besonderer Dank geht dabei an das Weltkulturen Museum in Frankfurt, die uns mit Räumlichkeiten für die Eröffnung und die Workshops sowie Know-How zum Thema Kolonialismus sehr geholfen haben.