Der Kindergipfel (KIGI) ist ein großes Treffen für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.
Unter dem Motto "Kinder reden, Erwachsene hören zu“ treffen wir uns alle zwei Jahre um eure Forderungen und Selbstverpflichtungen für eine bessere und gerechtere Welt zu sammeln und mit der Öffentlichkeit zu diskutieren. 

Unterstützung durch das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen!

Das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen (EPN Hessen) ist eine Plattform für verschiedene Organisationen und Netzwerke in Hessen. Auch uns haben sie freundlicherweise an mehreren Stellen bei der Vorbereitung des Kindergipfels unterstützt. Zur Abschlussveranstaltung kommt nun auch Vincent da Silva, Mitarbeiter des EPN. Zum Kindergipfel sagt er: "Ich finde es großartig und beeindruckend, dass sich schon ganz bald Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland nach Frankfurt aufmachen, um gemeinsam Afrikabilder in den Medien und in unseren Köpfen zu hinterfragen und dabei mit verstaubten Vorstellungen mutig aufzuräumen"

"Wenn sich junge Menschen die Zeit nehmen, sich vier Tage mit (selbst)kritischem Blick und aus verschiedenen Perspektiven mit Themen wie Kolonialismus, Freiheit, Gerechtigkeit, Flucht oder Kinderarbeit auseinandersetzen, zeigt das eine Verantwortung für unsere heutige Welt und unser aller Zusammenleben, von der sich so mancher und manche von uns älteren Menschen ein dicke Scheibe abschneiden könnte"