Der Kindergipfel (KIGI) ist ein großes Treffen für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.
Unter dem Motto "Kinder reden, Erwachsene hören zu“ treffen wir uns alle zwei Jahre um eure Forderungen und Selbstverpflichtungen für eine bessere und gerechtere Welt zu sammeln und mit der Öffentlichkeit zu diskutieren. 

Rebecca Rössling bei unserer Abschlussveranstaltung!

Neben Vertreter*innen aus der Politik werden auch mehrere Gäste von unterschiedlichen Organisationen erwartet. Dazu gehört auch Rebecca Rössling, von Menschen für Menschen. Hier stellt sie sich kurz vor...

 "Mein Name ist Rebecca Rössling und ich bin 24 Jahre alt. Ich arbeite hauptberuflich bei einem Heidelberger Kunst- und Fotografie-Verlag und bin außerdem ein Teil des „HIGH Five 4 Life“-Teams von Menschen für Menschen. Studiert habe ich übrigens in Frankfurt am Main, wo der Kindergipfel stattfindet. HIGH Five 4 Life ist besonders für uns junge Engagierte und solche, die sich jung fühlen gedacht. Zusammen Aktionen zu planen und umzusetzen und dabei die Menschen in unserem Projektgebiet Dale Wabera / Westäthiopien zu unterstützen, macht Spaß und ist eine echt Hilfe! Wenn wir anderen Menschen unser HIGH Five 4 Life geben, bekämpfen wir Fluchtursachen und schützen Leben. Menschen für Menschen unterstützt die Menschen in den Projektgebieten dabei ihre Lebensumstände so zu gestalten, dass es ihnen langfristig besser geht. Außerdem helfen wir dort, wo es beispielsweise durch das Klima zu Notzuständen und Hunger kommt."

Was denkst Du, wenn Du an Afrika denkst?

"Wow, was für ein schönes Thema! Da bekomme ich gleich tolle Gerüche in die Nase, Erinnerungen an leckeres Essen, liebe und lustige Menschen und viel Lachen! Eigentlich ganz ähnlich wie hier in Deutschland..."

www.menschenfuermenschen.de