Auf dem Kindergipfel soll so viel wie möglich von Kindern und Jugendlichen entschieden werden. Deshalb gibt es den Kinderrat, der sich vor jedem Kindergipfel trifft. Er berät die Naturfreundejugend Deutschlands bei der Planung und bestimmt beispielsweise das Motto sowie die Themen der Workshops und das Freizeitprogramm.

Bild (von links nach rechts): Aziza, Fabian, Moussa, Julia, Anja, Seif, Abdullah, Felix

Hallo - wir sind der diesjährige Kinderrat!

Wir haben uns bereits zwei Mal getroffen, um für euch den Kindergipfel 2016 zu planen. Wie ihr schon wisst, wird es diesmal um "Afrika" gehen. Deshalb waren wir im Weltkulturenmuseum und haben dort unter anderem das Geheimnis um das Fest des Huhnes gelüftet. Außerdem haben wir uns das Motto "Was denkst du, wenn du an Afrika denkst?" ausgedacht und die Themen der Workshops festgelegt. Viel Spaß hat uns auch die Planung des Freizeitprogramms mit der großen Abschlussparty am Samstagabend gemacht :-)